Datenschutz

Datenschutzinformation

Wir begrüßen Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Um Ihnen ein gutes Gefühl im Hinblick auf den Umgang mit Ihren persönlichen Daten zu geben, machen wir für Sie transparent, was mit den anfallenden Daten geschieht und welche Sicherheitsmaßnahmen unsererseits getroffen werden, um Ihre Daten zu schützen.

Um die Daten unserer Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Interessenten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Die Sicherheitslevel werden dabei in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst.

 

Umgang mit Daten

Beim Besuch unserer Webseite benötigen wir in der Regel keine persönlichen Daten von Ihnen. Lediglich Informationen über den Namen Ihres Internet-Service-Providers und über die Webseiten, die Sie bei uns aufrufen, nehmen wir zur Kenntnis. Dabei bleiben Sie als Internetnutzer jedoch anonym, da wir diese Informationen nur zu statistischen Zwecken auswerten. Weiterführende Informationen dazu finden Sie bei der Passage zu ‚Webtrekk‘.

Bitte beachten Sie, dass bei Aufruf der Seite Daten unverschlüsselt übertragen werden, so nicht ausgeschlossen werden kann, dass auch unbefugte Dritte diese Daten auf ihrem Übertragungsweg lesen. Bei entsprechendem Aufruf der Seiten (https://) kann von Ihnen auch eine verschlüsselte Übertragung der Daten (SSL 128 Bit) initiiert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege wie beispielsweise Briefpost zu nutzen, die mehr Sicherheit bieten.

Weitere bzw. personenbezogene Daten wie zum Beispiel Firma, Branche, Rechnungs- oder Lieferanschrift oder der Name des Geschäftsführers, Ansprechpartner für den Einkauf, etc. werden grundsätzlich nur dann erhoben und genutzt, wenn Sie uns diese von sich aus im Rahmen einer Waren- oder Katalogbestellung oder eines Newsletterabonnements angeben.

 

Zweckbindung und Einwilligung

Alle personenbezogenen Daten, die wir im Zuge der Nutzung unserer Webseiten und Dienstleistungen von Ihnen erhalten, werden wir nur zur Erfüllung des zugrundeliegenden bzw. den / der angegebenen Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Personenbezogene Daten, die wir auf Grundlage einer Einwilligung von Ihnen erhalten haben, werden wir nur im Rahmen der jeweiligen Einwilligung erheben, verarbeiten und nutzen. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit problemlos widerrufen, per E-Mail unter adm.gaildorf@bechtle.de oder schreiben Sie an das Bechtle Adressmanagement, Bechtle-Allee 1, 74405 Gaildorf. Bitte nehmen Sie in diesem Zusammenhang zur Kenntnis, dass (personenbezogene) Daten zum Teil von Gesetzes wegen weiterverarbeitet werden dürfen, beispielsweise zur Rechtsverfolgung. Bitte nehmen Sie in diesem Zusammenhang zur Kenntnis, dass (personenbezogene) Daten zum Teil von Gesetzes wegen weiterverarbeitet werden dürfen, beispielsweise zur Rechtsverfolgung.

 

Formulardaten, Daten für Werbung und Marktforschung

Auf unserer Webseite stellen wir an einigen Stellen Formulare zur Verfügung, die Sie nutzen können, um verschiedene (Kontakt-)Anfragen zu stellen. Dabei werden je nach gewünschtem Service (z. B. Kataloganforderung, Newsletter, Support per Remote, etc.) unterschiedliche Daten übertragen und verarbeitet.

Daten, die Sie uns bei der Bestellung des kostenlosen Newsletters der Bechtle-Gruppe oder bei der Bestellung unserer Kataloge angeben, werden in unserem System gespeichert und für an Sie gerichtete Produkt-, Veranstaltungs- und sonstige Informationen unter Beachtung Ihres bevorzugten Kommunikationskanals genutzt.

Daten für Werbung und Marktforschung werden bei Bechtle sowohl auf Grundlage von Einwilligungen als auch auf Grundlage gesetzlich gegebener Möglichkeiten (sogenanntes Listenprivileg) genutzt. Personalisierte Werbung erfolgt beispielsweise per Post im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit, also nicht an Privatkunden.

Unser Geschäftsmodell bedingt, dass wir uns nur an Geschäftskunden und hier typischerweise an Ansprechpartner aus dem IT-Bereich bzw. Einkauf wenden. Dabei nutzen wir ein zentrales Adressmanagement, auf das die jeweiligen Systemhäuser zugreifen können. Wir geben personenbezogene Daten, die wir für Werbezwecke nutzen, nicht an Dritte außerhalb der Bechtle-Gruppe weiter.

Wenn in Zusammenhang mit der Durchführung personalisierter werblicher Ansprache Dienstleister genutzt werden, so liegen der Zusammenarbeit unabhängig davon, ob es sich um externe Servicepartner oder firmeneigene Unternehmenseinheiten handelt, entsprechende Datenschutz- bzw. Auftragsdatenverarbeitungsverträge zugrunde.

Sollten Sie mit der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken nicht einverstanden sein, so können Sie jederzeit problemlos widerrufen, per E-Mail unter adm.gaildorf@bechtle.de oder schreiben Sie an das Bechtle Adressmanagement, Bechtle-Allee 1, 74405 Gaildorf. Bitte nehmen Sie in diesem Zusammenhang zur Kenntnis, dass (personenbezogene) Daten zum Teil von Gesetzes wegen weiterverarbeitet werden dürfen, beispielsweise zur Rechtsverfolgung.

 

Nutzung und Weitergabe von Daten, Daten zur Bonitätsprüfung bei Bestellungen

Ihre Daten werden bei uns regelmäßig bzw. überwiegend zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung und zur Bezahlung verwendet. Wie bei praktisch allen Unternehmen sind verschiedene Dienstleister mit der Abwicklung Ihrer Bestellung oder sonstiger Tätigkeiten im Rahmen von Kunden- und Interessenten oder Supportanfragen beauftragt.

Dies betrifft interne und externe Dienstleister im und außerhalb des Unternehmensverbunds, die sich z. B. um die Rechnungslegung kümmern und die von uns Adress-, Vertrags-, Zahlungs- sowie Vertriebsinformationen unserer Kunden und Interessenten, in Support-Fällen auch IT- Nutzungsdaten erhalten. Daher werden Ihre Daten an diese Partner bzw. Stellen zum Zwecke der Bestell- und Anfragenabwicklung sowie zur Durchführung weiterer Services wie z. B. der Katalog-, Newsletter und Rechnungsversendung übermittelt.

Bitte beachten Sie, dass bei Vorliegen entsprechender bzw. vorrangiger Rechtsvorschriften Daten gegebenenfalls auch an öffentliche Stellen übermittelt werden müssen. Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Andernfalls werden Daten gelöscht, wenn die zugrundeliegenden Zwecke der Datenerhebung, –Verarbeitung und –Speicherung entfallen.

Wir behalten uns vor, die Kreditwürdigkeit der Kunden bei der Erstbestellung sowie bei größeren Folgebestellungen durch Einholung von Wirtschaftsauskünften zu überprüfen. Dabei werden der vollständige Firmenname und die Anschrift des Kunden an folgende (einzelne, nicht zwingend alle genannten) Unternehmen übermittelt, mit denen wir zusammenarbeiten:

 

Dabei können auch Daten, die sich auf nicht vertragsgemäßes Verhalten beziehen, übermittelt werden. Die Daten werden nur zum Zweck der Bonitätsprüfung inklusive Adressverifizierung und Überprüfung sogenannter Score-Werte verwendet. Ist nach dem Ergebnis der Kreditwürdigkeitsprüfung zu erwarten, dass die Durchsetzung von Forderungen mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden ist, behalten wir uns vor, die Annahme des Auftrags abzulehnen.

 

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir informieren unsere Nutzer prominent über Cookies durch eine permanente Direkteinblendung (Symbol), das links unten auf unserer Homepage angezeigt wird. Parallel dazu bieten wir einen separaten Menü-Punkt zu Cookies unter ‚Informationen‘ an, damit Sie jederzeit informiert sind und Ihre eigenen Cookie- bzw. Browser-Einstellungen ändern können.

Grundsätzlich ist zwischen streng notwendigen und funktionalen Cookies zu unterscheiden. Daneben gibt es auch sogenannte Drittanbieter-Cookies, auf die wir keinen Einfluss haben, auf die wir aber der Vollständigkeit halber ebenfalls informieren. Notwendige Cookies werden benötigt, um bestimmte Funktionalitäten wie das Versenden von Formularen oder das Nutzen von Warenkorb-Funktionen zu ermöglichen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (lokal auf Ihrer Festplatte) speichert. In diesen Cookies werden Ihr Login-Name bzw. Ihre E- Mail-Adresse zum Vorfüllen der Login-Masken, Ihr Name zur namentlichen Begrüßung, die zuletzt von Ihnen gewählte Sprache und die zuletzt von Ihnen betrachteten Artikel (im Shop unter "zuletzt angesehen" abrufbar) gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie Cookies lieber nicht zulassen möchten. Sie können die Angebote unserer Internetseite dann dennoch ohne Einschränkungen nutzen (einzige Ausnahme: Konfiguratoren).

 

Webanalysedienst Webtrekk

Unsere Webseite benutzt Webtrekk, einen Webanalysedienst der Webtrekk GmbH, um statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Daten werden nur an unseren Statistikdienstleister, die Webtrekk GmbH, weitergegeben. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Web-Analyse zertifiziert. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt durch ein Pixel, das auf jeder Webseite eingebunden ist. Ihre IP-Adresse wird lediglich anonymisiert gespeichert und übermittelt.

Eine Identifizierung Ihrer Person ist dabei nicht möglich. Webtrekk verwendet sog. „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Dasselbe gilt für die „Last-Click-Cookies“. Daneben werden „Ever-Cookies“ gesetzt, deren Laufzeit 6 Monate nicht überschreitet und die spätestens nach einer definierten Zahl von Nutzungen gelöscht werden. Die Cookies sind demnach Pseudonyme i. S. d. § 15 Abs. 3 TMG.

Eine Zusammenführung dieser Nutzungsdaten mit anderen Daten über den Träger des Pseudonyms wird nicht vorgenommen. Sie werden gelöscht, wenn die Speicherung für die Erstellung der Nutzungsanalyse nicht mehr erforderlich ist oder der Nutzer dies verlangt. Der Datenerhebung und –Speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Für den Ausschluss von Webtrekk Web-Analyse wird ein Cookie mit dem Namen „webTrekkOptOut“ von der Domain webtrekk.net gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange Sie das Cookie nicht löschen. Falls sie nicht an der Web-Analyse teilnehmen möchten, klicken Sie bitte den Absenden-Button für Ihren Widerspruch. Sie werden dann sofort mit einem Klick für die Web-Analyse gelöscht.

Widerspruch
 

Google AdWords

Unsere Website nutzt die Werbetechnologie Google AdWords und das hierfür erforderliche Google Conversion Tracking. Hierbei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Es wird lediglich die Gesamtanzahl der Nutzer ermittelt, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen, erhoben. Wenn Sie keine Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diesen Zwecke deaktivieren, indem Sie auf der nachfolgenden Seite der Auslieferung der Werbanzeigen widersprechen.

Deaktivierung von Google-Werbung
 

Social Network Buttons

Bei uns sind die Social Network Buttons von Facebook, Twitter, Google +,Xing und Linkedin im Einsatz. Wir möchten Ihnen diesbezüglich folgende Information geben: Erst durch das Anklicken eines Social Network Buttons wird dieser aktiv und Ihr Browser baut eine direkte Verbindung mit den jeweiligen Servern auf. Der erstmalige Klick auf den Button bedeutet somit, dass Sie Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung an den entsprechenden Anbieter erteilen. Durch die Aktivierung des Buttons erhält dieser die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk eingeloggt kann der Besuch ab diesem Moment Ihrem Konto zugeordnet werden, selbst wenn Sie den Button kein zweites Mal bestätigen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen Kommentar abgeben indem Sie den Button ein weiteres Mal betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen, selbst wenn Sie den „Gefällt mir“ Button nicht bestätigt haben. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Auch wenn Sie keinen Facebook-Account besitzen, kann Facebook Daten, wie z. B. die IP-Adresse, über Sie sammeln. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Zusätzlich können Sie auch durch Add-Ons entsprechende Blocker für Ihren Browser installieren.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unserer Homepage finden Sie Funktionen des Anbieters Twitter. Diese werden von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA angeboten. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy
.

 

Datenschutzerklärung für Google +1

Unser Internetauftritt verwendet die Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google“). Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Google den Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 

Verwendung des XING Share-Buttons

Wir möchten Sie gerne hier über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten mittels der Funktion des XING Share-Buttons informieren. Auf dieser Internetseite wird der "XING Share-Button" eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG ("XING") aufgebaut, mit denen die "XING Share-Button"-Funktionen (insbesondere die Berechnung / Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem "XING Share-Button" statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum "XING Share-Button" und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

Verwendung des LinkedIn Share-Buttons

Auf dieser Internetseite wird außerdem der „LinkedIn Share-Button“ eingesetzt. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird bei aktiviertem Button eine direkte Verbindung hergestellt zwischen Ihrem Browser und den Servern der LinkedIn Corporation ("LinkedIn"), 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Der Inhalt des Plugins wird dann von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Aktivierung des Plugins erhält LinkedIn die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei LinkedIn eingeloggt, kann LinkedIn ab diesem Moment den Besuch Ihrem LinkedIn-Konto zuordnen. Auch wenn Sie keinen LinkedIn -Account besitzen, kann LinkedIn Daten über Sie sammeln. Beispielsweise erhält LinkedIn dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn, abrufbar unter:

http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv.
 

Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält - deutlich erkennbar - auch Links auf die Internet-Auftritte anderer Unternehmen. Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis, Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Auf Anfrage sind wir gerne bereit, Ihnen unser öffentliches Verfahrensverzeichnis zur Verfügung zu stellen. Auf Antrag können wir Ihnen auch schriftlich mitteilen, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind. Wie bereits erörtert, können Sie einmal gegebene Einwilligungen widerrufen, per E-Mail unter adm.gaildorf@bechtle.deoder schreiben Sie an das Bechtle Adressmanagement, Bechtle-Allee 1, 74405 Gaildorf.

 

Weitere Fragen?

Bei Bedarf können Sie sich auch direkt an unseren Beauftragten für Datenschutz wenden, der Ihre Fragen gerne beantworten wird unter: Datenschutz-AG@bechtle.com.

 

Stand: August 2014