Referenz – IT-Beschaffung

Europaweites E-Procurement aus einer Hand.


 

Herausforderung. Die Franklin Templeton Investments mit über 160 Mitarbeitern in Deutschland (über 1.100 Mitarbeitern in Europa/über 8.500 Mitarbeiter weltweit) ist eine international aufgestellte Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in den USA. Das 1992 gegründete Unternehmen (mit 95 Lokationen weltweit) erbrachte 2011 einen Umsatz von über 9 Mrd. $. In Deutschland ist das Unternehmen mit einer Lokation in Frankfurt am Main vertreten. Die Bedarfsanforderungen durchlaufen einen internen Genehmigungsworkflow, der aus der USA gesteuert wird. Die verschiedenen europäischen Lokationen beschaffen eigenständig, somit war der Kunde auf der Suche nach einem Partner der europaweit aufgestellt ist und auch noch eine Möglichkeit gibt, bestimmte Bestellungen online abzuwickeln.

Lösung. Der Franklin Templeton Investments GmbH wurde Bechtle als europaweiter starker Partner vorgestellt, der derzeit in 14 europäischen Lokationen alles aus einer Hand bieten kann. Die europäische Betreuung war der ausschlaggebende Punkt, genauso wie die unkomplizierte Möglichkeit Hard- & Software und Dienstleistungen zu bestellen. Ein fester Ansprechpartner über Jahre rundete unser Profil noch ab.

Nutzen.
• Europaweite Beratung durch kompetente Account Manager in den Ländern
• Einheitliche Beschaffungsprozesse europaweit
• Warenkorbdefinition im bios® Shop/Einbindung der Global Agreements der Hersteller
• Ausarbeitung und Versand des Serverbedarfs in ganz Europa

Derzeit ist die Franklin Templeton Investments GmbH mit Bechtle in folgenden Ländern in Kontakt: Schweiz, Polen, Tschechien, Ungarn, Deutschland (mit Aussicht auf weitere). Die verschiedenen Lokationen in Europa können das Know How und die jahrelange Erfahrung einer Bechtle in Anspruch nehmen und das große Spektrum an Hard- & Software sowie die Möglichkeit, Dienstleistungen für die Produkte zu übernehmen, nutzen.